Archiv der Kategorie: Flinten allgemein

das bunte Allerlei ohne Kategorie

Kurse 2012…mit Testwaffen

Aufgrund der besonders guten Resonanz 2011 auf das Angebot aktuelle Selbstladeflinten in unseren Kursen auszuprobieren,wollen wir diesen Service auch dieses Jahr anbieten. Wir freuen uns durch die Fa. Manfred Alberts einen Partner gefunden zu haben ,der sein Produkte gerne interessierten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuelle Kursinformation, Flinten allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Selbstladeflinte als Lernwaffe ?…REVOLUTION!?!?!?

**latest****news********************* neue Wettkampftermine aus AT hier *************************** Wenn die Knirpse und Jugendlichen in Amerika bei den Schulprogrammen der NSSF ihre ersten Tauben vom Himmel holen, dann zeigt sich dem Betrachter ein Bild ,dass er von unseren Jagdliche Schießausbildungen her gar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundukis Flintenlehre, Flinten allgemein | 2 Kommentare

Leistung ala score card

************************************************************* ACHTUNG ! BITTE BEACHTEN SIE UNSERE NEUE MOBILNUMMER 0152 52 42 22 16 ************************************************************* Es sind gefühlte Dezenien her, als dieses Land noch als Gralswächter der leistungsorientierten Gesellschaft auftrat. Parteien postulierten „ Leistung muß sich lohnen“, Lehrer und Betriebswirte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundukis Flintenlehre, Flinten allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Tontauben TV…endlich

****************************************** BITTE BEACHTEN SIE UNSERE NEUE MOBILFUNKNUMMER 0152 52 42 22 16 ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Claysports.TV Nun haben auch die Jünger des Jagdparcours ihren eigenen Internet TV-Kanal. natürlich nur englisch, manchmal sehr british…aber immer humorvoll und informativ. Wer US Schießstände in Action … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flinten allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Und wieder Spanien… mit der Flinte.

Wer’s nicht bis Bundukis Masterclass im Herbst aushält oder keinen Platz mehr bekam,der kann sich hier noch ein paar Anregungen holen. Abgelegen und in einer Landschaft nicht ganz aus dieser Welt, präsentieren sich Stände und Jagdgebiete in Spanien. Als Beispiel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flinten allgemein, Reisen und Blicke | Hinterlasse einen Kommentar

Wer mitdenkt hat mehr vom Laser…Nachtrag

Als ein marginaler Nachteil des Arrow laser shots wird häufig die Fummelei mit der Kabelfernbedienung gesehen. Sie ist zwar in vielen Fällen durchaus angebracht, aber eben nicht immer. Nun gibt’s Leute die stört so was nicht und es gibt Leute, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flinten allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Flinten, vino rosso e una surpresa….ZZZZZZZT

Nach der Ankündigung des ZZ-Schnupperschießens vor einigen Monaten, lagen die ersten Termine schon nach wenigen Tagen fest. Die Gruppenmitglieder wollten die Brückentage 2009 clever ausnützen und das Schießen gleich mit Besuchen in Gardone val Trompia verbinden. So reisten einige Teilnehmer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuelle Kursinformation, Flinten allgemein, Reisen und Blicke | 2 Kommentare

Kurz und klein, lang und fein…Schaftlängen

Der schlimmste Feinde des Schützen ist die Säge und die bei uns ungebrochene Lust, gute Flinten durch Schaftkürzen zu ruinieren. Woher das kommt? Man darf spekulieren. Einerseits repetieren einige Ausbilder immer noch Weisheiten der Wehrmachtsshleifer und deren Rechtsnachfolger dem „Club … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundukis Flintenlehre, Flinten allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Kein Holzweg… Schränkung und Senkungsmaße

In Fortsetzung unsrer kleinen Winkellehre vom Dezember, und damit sich einige Wissbegierige die Mails sparen , hier ein kleiner Ausflug in die Schaftmaße. Da der Schießende Mensch ein Gesicht hat, in dem die Augen meist recht apart und schmückend platziert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundukis Flintenlehre, Flinten allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Griffiges…winkliges…kräftiges… Griffwinkel bewußt wählen

Das Auge isst mit! Wenn wieder mal einer der omnipräsenten Fernsehköche eine südwestkatalonische Variation von Spiegelei, dem nach kulinarischen Epiphanien gierenden Volkshochschulabsolventen präsentiert, dann müssen zumindest zwei himalayische Kiwistreifen für die notwendige Appetitanregung sorgen…ansonsten wär’s auch das Spiegelei von Oma … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundukis Flintenlehre, Flinten allgemein | 2 Kommentare