Jagdtraining für Jungjäger

img_4334c-mittlere-webansicht.jpg

Alles in trockenen grünen Tüchern ?
Jagdschein druckfrisch in der Tasche ?
Begierig auf die erste Jagd ?

Nun stellen Sie sich mal vor ,die erste Jagd ist nicht auf Bock, sitzend angestrichen mit dem ZF-Büchserl,sondern eine Flugwildjagd?
Eingeladen auf Ente ,Fasan oder „nur“ mal Krähenbejagung…

Das bei einer Schießfertigkeit, die für das grüne Abitur nur die Reife der 3 von 10 getroffene Traptauben ,oder ein paar Kipphasen, oder einfach nur 250 verballerte Patronen und einer Unterschrift, verlangte.

Wenn Ihnen das nicht genügt:
Wir bieten Ihnen und Ihren Freunden einen Flintentag, an dem Sie einen seriösen Einstieg ins Flintenschießen und eine Traininingsmethode gezeigt bekommen,mit der Sie weiterüben können.
Nix Abwinken,nix Grundstellung,kein Spotshooting und kein Doppelschuß auf Traptauben, die längst dahin sind.
Richtiges Flintenschießen!

Dazu noch die Möglichkeit sich VOR dem Flintenkauf beraten zu lassen,die Schaftmaße zu ermitteln und zu lernen , wie man eine Flinte richtig kauft, ohne Geld zu verschwenden.
Gruppenkurse für 4 Personen im Jagdparcours Hattenhofen oder alternativem Parcourstand
Ganztägig mit viel Zeit zum Fragen und noch mehr Gelegenheit ernsthaft zu schießen.
Preise nach Absprache
Munition und Tauben separat
Leihwaffen sind möglich

Anmeldung
Tel: 08363 277 oder info@flintenservice.de

Dieser Beitrag wurde unter aktuelle Kursinformation veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar